Klettertechnik

Galerie
Klettertechnik Esche
Klettertechnik Fichte

kletter01
kletter05
kletter09
kletter02

In den mit Maschinen nicht zugänglichen Bereichen, kommt dann der Einsatz der Seilklettertechnik zum Tragen. Unsere Mitarbeiter sind nach den Vorgaben der BG in der SKT ausgebildet und somit für die Arbeiten am Seil qualifiziert. Nur die in der SKT Technik mehrfach geprüften Forstwirte dürfen im Kronenbereich der Bäume mit der Motorsäge arbeiten.
Diese von uns seit Jahren durchgeführte Arbeitsweise ermöglicht das stückweise Abtragen des zu entfernenden Baumes durch ein effizientes und sicheres Abseilen von Ästen und Stammteilen. Ebenso sorgt die durch die SKT durchgeführte schonende Kronenpflege auf Grundlage der ZTV Baumpflege somit für den Erhalt des ökologisch wertvollen Baumbestandes. Durch eine dem Baumumfeld und dem Habitus angepasste und umsichtig herbeigeführte Kronenentwicklung wird die Vitalität, der Standort und auch die Verkehrssicherheit über Jahre gewährleistet.

Auch durch den Einbau von Kronensicherungen können gefährdete Bäume, Baumkronen bzw. deren Teile vor dem Auseinanderbrechen bewahrt oder das Umfeld vor herabbrechenden Kronenteilen geschützt werden. Die Systeme lassen sich individuell an die jeweiligen Erfordernisse anpassen (Haltekraft, Baumwachstum, Kronenbewegungen usw.) Besonders bei alten Bäumen bzw. Naturdenkmälern, die das Landschaftsbild entscheidend mitbestimmen, lassen sich oft gute Lösungskonzepte erarbeiten, die dann die Standsicherheit der Bäume noch um Jahre verlängern.

Sie sind hier: Hauptseite Klettertechnik